33. Ausstellung in der Radiologie

„Von extrem bunt bis unglaublich leicht“ – Sarah Hempel

Ausstellungseröffnung am 16.10.2018, 18:00 Uhr

Wir freuen uns sehr und sind stolz, die Bilder unserer Mitarbeiterin Sarah Hempel in den Praxisräumen ausstellen zu dürfen.

Portrait Sarah Hempel

In Leipzig geboren, aufgewachsen und lebend kommt man um das Thema Kunst einfach nicht herum.

Schon immer hatte ich einen Hang zur Musik, spiele im Jugend- und Blasorchester Leipzig Querflöte und war auf dem Rudolf-Hildebrand-Gymnasium in Markkleeberg, wo ich mein Abitur im musischen Profil gemacht habe.

Mit bildhafter Kunst beschäftige ich mich noch nicht so lange, genauer gesagt habe ich mich bis Anfang 2015 mit Malen nach Zahlen zufrieden gegeben.

Dann kam mein Freund auf die Idee: "Hast du denn nicht mal Lust, dich an eigenen Bildern zu versuchen?" und so kauften wir ein paar kleine Keilrahmen, Pinsel und ein Anfängerset Ölfarben.

Allerdings merkte ich sofort, dass Ölfarbe nicht unbedingt meine Freundin ist, also stieg ich auf Acrylfarben um.

Zunächst holte ich mir Inspiration durch das Internet und Bücher, in denen die Umsetzung einiger Werke erklärt ist.

Mittlerweile setze ich immer mehr meine eigenen Ideen und Eingebungen um und finde damit bei Freunden und Kollegen so guten Anklang dass ich meine Bilder einem breiteren Publikum zugänglich machen möchte.