Terminanfrage durch den Überweiser

Für konventionelle Röntgenuntersuchungen ist keine Terminvereinbarung notwendig. In diesen Fällen bitten wir Ihre Patienten, unsere Praxisöffnungszeiten (siehe linke Spalte) zu nutzen.

Zur Planung und Vorbereitung aller anderen Untersuchungen (CT, MRT, Mammographie, Ultraschall, Durchleuchtung) vergeben wir Termine. Basis jeder Untersuchung in der Radiologie ist nach wie vor der Überweisungsschein. Röntgenstrahlen dürfen aus Strahlenschutzgründen nur bei entsprechender Indikation eingesetzt werden. Eine mögliche Schwangerschaft von Patientinnen muss vor der Anwendung von Röntgenstrahlen unbedingt ausgeschlossen werden.

Zur Absprache eines Untersuchungstermins oder zur Anfrage für Ihre Patienten erreichen Sie uns auf folgenden Wegen:

Per Telefon: 0341 444-3720 oder 0341 444-3724
Innerhalb der Praxisöffnungszeiten:

Montag – Donnerstag: 08.00 – 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 – 14:00 Uhr

Oder nutzen Sie unsere Terminanfrage für Überweiser!

(Trotz dieses Formulars benötigen wir zum Zeitpunkt der Untersuchung einen aktuellen Überweisungsschein.)

Informationen über unsere gesamten Untersuchungsmethoden können Sie unter Leistungsspektrum erhalten.